Weggeworfen

Weggeworfen – Trashed ist ein aufwühlender Dokomentarfilm aus dem Jahr 2013, bei dem der Fokus nicht explizit auf dem Elektroschrott liegt. Der Oskarpreisträger Jeremy Irons spührt weltweit die Hotspots der menschgemachten Vermüllung auf und beleuchtet Folgen, Probleme, Risiken aber auch Chancen und Möglichkeiten rund um das Thema Müll, bei dem der E-Waste freilich nur einen Teil ausmacht. So ist es aber durchaus sinnstiftend, sich über Unterschiede und Gemeinsamkeiten verschiedener Müllarten bewusst zu werden, um unterschiedliche Mechanismen und Reaktionen verstehen und vorhersagen zu können. So ist beispielsweise das Bewusstsein in Bezug auf Plastikmüll bereits wesentlich sensibilisierter als dies bei Elektroschrott der Fall ist. Politische und öffentlichkeitswirksame Maßnahmen, die diesbezüglich richtig gemacht wurden, gilt es für die Thematik des Elektroschrotts nachzuahmen.

  • Produzenten: Candida Brady & Titus Ogilvy
  • Dauer: 97 Minuten
  • FSK: ab 0 Jahren
  • Sprache: Englisch mit deutschem Voiceover
Menü schließen