Christian-Ernst-Gymnasium Erlangen

Schule

Auf dem musischen Christian-Ernst-Gymnasium (CEG) in der Erlanger Innenstadt werden aktuell 839 Schülerinnen und Schüler von 72 Lehrkräften unterrichtet. In seiner Funktion als Seminarschule ist das CEG ferner für die Ausbildungen von Referendarinnen und Referendaren in den Fächern  Geographie, Deutsch,  Englisch,  Geschichte,  Sozialkunde,  Sport weiblich und seit neustem auch Latein zuständig und hat somit einen gesteigerten Multiplikatoreffekt. Durch seine musische Ausrichtung ist das CEG eine Schule mit einem weit gefassten Einzugsgebiet. 

Sie ist außerdem Partner der FAU SCHULE innovativ  Kooperation, die eine Zusammenarbeit von Universität und Schule anbahnt.

Außenansicht des Christian-Ernst-Gymnasiums Erlangen

Fortbildung

Am 24.07.2019  fand am CEG eine schulinterne Fortbildung statt, bei der sowohl die Fachschaft Geographie als auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des aktuellen Studienseminars Geographie nach einigen fachdidaktischen Impulsen mit dem Unterrichstmaterial rund um das Themenfeld Elektroschrott vertraut gemacht wurden. Nach einer übersichtsartigen Vorstellungen aller Aufgabenformate wurden die Mystery-Methode, das Lebensliniendiagramm und das Rohstoff-Memory in einzelnen Gruppen dezidiert besprochen und auch praktisch erprobt. In einem produktiven Austausch wurden die Aufgaben anschließend evaluiert und auf ihre unterrichtliche Verwendungsmöglichkeit hin debattiert. Die Mischung der Teilnehmenden aus Berufsanfängern und erfahrenen Lehrkräften war hierbei Garant für einen lebhaften und produktiven Austausch.

Unterricht

Die verschiedenen Unterrichtsmaterialien kamen am CEG erstmals in einer Klasse der zehnten Jahrgangsstufe zum Einsatz. 28 Schülerinnen und Schüler wurden hierbei mit Hilfe der unterschiedlichen Aufgabentypen der Unterrichtseinheit “Schrottschatz” ausführlich mit der Thematik des Elektroschrotts und den Folgen des aktuell praktizierten Konsums und der Entsorgung von Elektronikgeräten vertraut gemacht. Während der drei Wochen wurde die Klasse für die Probleme und das Ausmaß von Elektroschrott sensibilisiert und zugleich wurden ihnen aber auch Handlungsoptionen und Projekte vorgestellt, die an zukunftsorientierten und innovativen Lösungen und Strategien arbeiten. Der Einsatz des Materials in weiteren Stufen und Klassen am CEG ist bereits in Planung.

Menü schließen